Grünliberale Partei STELLT SICH VOR

Meine Positionen

Die Erhaltung der Naturräume sorgt auch für die Aufwertung der Naherholungsgebiete.

Als internationaler Kampfrichter im Kanusport, der auch an den Olympischen Spielen 2008 im Einsatz war, bin ich mit den Gewässern und der Natur eng verbunden und weiss um deren Bedeutung. Ein Schutz dieser wertvollen Lebensräume nützen allen.

Ein gutes Bildungssystem braucht es für Chancengleichheit und Wohlstand.

Als 4-facher Vater weiß ich, wie wichtig stete Verbesserungen und ein harmonisiertes gesamtschweizerisches Schulsystem ist, damit unsere Kinder faire Chancen haben.

Jetzt geht es um die Erhaltung von Arbeitsplätzen.

Als Unternehmer weiss ich, wie die Weichen zu stellen sind: weniger administrative und steuerliche Belastungen sowie eine effiziente und dienstleistungsorientierte Verwaltung.

Sicherheit heisst Lebensqualität.

Wir wollen uns auf der Strasse frei und sicher bewegen können. Sowohl auf dem Schul- oder Arbeitsweg als auch am Abend beim Ausgang. Dafür braucht es die Präsenz der Polizei auf den Strassen.

Gesunde Finanzen für eine gute Zukunft.

Als langjähriger Präsident der Rechnungsprüfungskommission von Grenchen weiss ich, wie wichtig gesunde öffentliche Finanzen für eine gute Zukunft der gesamten Gesellschaft sind. Es braucht gesunden Menschenverstand und Augenmass!

Günstige Rahmenbedingungen für Alleinerziehende.

Sollen die Sozialkosten nicht weiter explodieren, brauchen wir verbesserte Strukturen für Alleinerziehende, damit sie ihren Unterhalt selber bestreiten können: Kinderkrippenplätze zu vernünftigen Konditionen, Tagesstrukturen in den Schulen.

Ein breites Kulturangebot für gute Lebensqualität.

Als OK-Präsident von Swiss Magic Grenchen - Internationaler Zauberkongress 2013, kenne ich die Probleme von kulturellen Veranstaltungen und deren Finanzierungen. Damit kulturelle Initiativen eine Chance haben, sind einfache Schnittstellen zur öffentlichen Verwaltung zu schaffen. Ein breites Kulturangebot sorgt für eine gute Lebensqualität.